Suche in 6553 Jobs

Firmeninfo

DYWIDAG-Systems International GmbH (DSI)
Neuhofweg 5
85716 Unterschleißheim
Personalabteilung
Eva-Maria Bauer
Tel.:

DYWIDAG-Systems bei FacebookDYWIDAG-Systems bei TwitterDYWIDAG-Systems bei XingDYWIDAG-Systems bei YouTubeDYWIDAG-Systems bei Instagram

Interview zum Thema
Auslandserfahrung von DYWIDAG-Systems

Interviewpartner
Eva-Maria Bauer
Welche vorteilhaften Eigenschaften bringen Bewerber mit Auslandserfahrung für den Berufsstart mit?
Zum einen ist natürlich davon auszugehen, dass die Bewerber Sprachkenntnisse erworben haben, die sie im Beruf einfließen lassen können. Gerade in einem internationalen Unternehmen wie der DYWIDAG wird das immer wichtiger und ist eine gern gesehene Qualifikation.
Zum anderen geht man auch davon aus, dass eine gewisse Offenheit und Fähigkeit, sich auf andere Kulturen einzulassen, vorhanden ist. In einem internationalen Team oder in der Zusammenarbeit mit Kunden aus dem Ausland kann das entscheidend sein.
Für 77% der von Herrn Schnackertz befragten Unternehmen ist Auslandserfahrung keine Selbstverständlichkeit und somit keine Einstellungsvoraussetzung. Wie ist das in Ihrem Unternehmen?
Dem stimme ich absolut zu - Auslandserfahrung wird gerne gesehen, ist aber auf keinen Fall eine Voraussetzung, um bei uns eingestellt zu werden.
Für viele Unternehmen sind Auslandserfahrungen bei der Einstellungsentscheidung ähnlich wichtig, wie z.B. fachrelevante praktische Erfahrungen und Sprachkenntnisse. Unter welchen Umständen kann ein Bewerber mit Auslandserfahrungen in Ihrem Unternehmen mit Einstellungsvorteilen rechnen?
Fachrelevante praktische Erfahrungen sind meines Erachtens für jede Stelle ein zentrales Einstellungskriterium - je mehr die Bewerber davon schon gesammelt haben, umso besser.
Bei Auslandserfahrungen kommt es auf die Stelle an - wenn ich zum Beispiel einen Vertriebsingenieur für eine bestimmte Region suche und der Bewerber vor Ort gelebt hat, die Kultur und die besonderen Businessanforderungen kennt, ist das sehr interessant und kann entscheidend sein.
In welchen Tätigkeitsfeldern haben Bewerber mit Auslandserfahrung bei Ihnen Einstellungsvorteile? In welchen Bereichen setzen Sie diese sogar voraus?
Es gibt bei uns keine Tätigkeitsfelder, für die Auslandserfahrung eine Voraussetzung für eine Einstellung ist.
Was ist wichtiger für den Berufsstart eines Bachelor-Absolventen: das Einhalten der Regelstudienzeit oder die Auslandserfahrung? Unter welchen Umständen kann ein Auslandsaufenthalt eine verlängerte Studienzeit ausgleichen?
Auch hier kommt es auf den Einzelfall an: Welchen Eindruck machen die Unterlagen und der Bewerber? Hat jemand zum Beispiel länger für das Studium gebraucht, weil er viel nebenbei gearbeitet hat und dabei Erfahrungen gesammelt hat, ist das völlig in Ordnung und kann sogar ein Vorteil sein. Auch ein Auslandspraktikum oder -semester ist ein legitimer Grund, länger zu studieren.
Statistisch betrachtet ist ein mind. 6-monatiger, studienbezogener Auslandsaufenthalt in Asien oder Nordamerika optimal. Wie sieht ein optimaler Auslandsaufenthalt für eine Bewerbung in Ihrem Unternehmen aus?
Diese Frage ist schwer zu beantworten - ich würde davon abraten, auf Basis einer Statistik zu entscheiden, wo man einen Auslandsaufenthalt verbringt. Gehen Sie lieber Ihren Interessen nach.
Hat ein Bewerber sein Auslandssemester zum Beispiel in Finnland verbracht, weil er total auf Heavy Metal steht und seine Lieblingsbands aus diesem Land kommen, finde ich das viel sympathischer und interessanter, als wenn jemand sich aus Vernunftsgründen für die USA entschieden hat und da wenig Begeisterung rüber kommt.

Beginne deine Karriere bei DYWIDAG-Systems - wir freuen uns auf dich!

Schnell und einfach nach oben gelangen - Berufsstart - deine Jobbörse - hilft dir dabei